Medizinische DirektHilfe in Afrika e.V.
Medizinische DirektHilfe in Afrika e.V.

Christliche Gemeinde in Ramada

Seit 2008 findet jeden Sonntag im Wartebereich des MDH Gesundheitszentrums  Gottesdienste statt. Dabei wechseln sich mehrere Laienprediger im wöchentlichen Rhythmus ab. Etwa 100 Menschen feiern jeden Sonntag gemeinsam den Gottesdienst, der nicht frontal durch den Prediger, sondern abwechselnd von verschiedenen Gemeindegliedern geleitet wird.

Gesang und Musik haben während der Gottesdienste einen sehr hohen Stellenwert: Die Gemeinde hat drei Gesangsgruppen, die sich mit vielen kräftigen Stimmen und spürbarer Freude am Gottesdienst beteiligen. Das 2012 von der Gemeinde selbst finanzierte Keyboard stellt eine große Bereicherung für die Gottesdienste dar: Mehrere Jugendliche / junge Erwachsene aus der Gemeinde spielen abwechselnd während der Gottesdienste und begleiten die Gesangsgruppen musikalisch. Wir planen, den besonders engagierten eine Fortbildung zu ermöglichen. Die Gemeinde sammelt aktuell Spenden für einen Verstärker und einen Lautsprecher.

Hier finden Sie uns

Medizinische DirektHilfe in Afrika e.V.

Bahnhofstrasse 8a

87724 Ottobeuren

08332 / 923 7922

Kontakt

Bitte benutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Medizinische DirektHilfe in Afrika e.V.